Schwarzweißfotografie

30651072313_c5729226e3_o

Zwar fotografiere ich erst seit einem halben Jahr, aber ich habe schon jetzt die Streetphotography und die Schwarzweißfotografie für mich entdeckt. Ich liebe Fotos, auf denen Menschen in einer Situation des Augenblicks abgebildet werden, die für immer einzigartig bleiben. Ich liebe die Atmosphäre, die durch schöne Architektur, Cafés oder Restaurants, geschaffen wird. Und ich liebe die Anonymität, die hinter jedem Foto steckt.

Besonders schön finde ich Straßenfotografien, die in schwarzweiß aufgenommen werden und durch einen hohen ISO-Wert eine Körnung bekommen, die das Bild etwas älter erscheinen lassen. Auf dem oberen Bild, welches das Kaufhaus Liberty in der Regent Street zeigt, habe ich einen ISO-Wert von 1600 genutzt. Besonders an dem Himmel kann man erkennen, dass das Auflösungsvermögen durch den ISO-Wert zurück gegangen und eine Körnung vorhanden ist. Natürlich bleibt die Körnung eine Geschmackssache und sie ist sicherlich nicht immer von Vorteil.

Während der zwei Tage in London habe ich des Öfteren in schwarzweiß fotografiert. Zum einen, weil ich weiterhin lernen möchte mit Helligkeiten umzugehen (was in schwarzweiß deutlich einfacher ist) und zum anderen, weil ich in manchen Situationen Schwarzweißfotografie beeindruckender finde. Zum Beispiel wenn ich eine sehr nostalgische Situation schaffen möchte, oder wenn das Foto dramatischer wirken soll. Im Folgendem seht ihr einer kleine Auswahl von Fotos aus London:

Was haltet ihr von der Schwarzweißfotografie und fotografiert ihr auch so gerne Situationen auf der Straße?

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s